Ramona Häberlein-Klumpner

Karriere

seit 2022 Dozentin Deutsch am PH-Institut NMS Bern (ehemals IVP NMS)
2016-2022 Wiss. Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Grundschulpädagogik- u. -didaktik, Universität Augsburg/Deutschland
2006-2017 zweites Staatsexamen als Lehrerin in Bayern/D. und Primarlehrerin an öffentlichen und privaten Schulen in Bayern/D.

 

Ausbildung

2019 Zertifikat Hochschullehre der bayerischen Universitäten
2012-2015 Systemische Beraterausbildung/ Coach, Heidelberg/D.
2010-2012 Diplomlehrgang Montessori-Pädagogik, Ulm/D.
2003-2007 Promotionsstudium, Universität Augsburg/D.
1999-2003

Studium Pädagogik mit Schwerpunkt Grundschuldidaktik und erstes Staatsexamen als Lehrerin in Bayern/D.

 

Interessen

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

Kompetenzorientierter Schriftspracherwerb
Literacy-Erziehung/ Bilderbücher im Unterricht
Inklusion/Heterogenität
Montessori-Pädagogik

Publikationen

Häberlein-Klumpner, Ramona (2023, Februar). Besondere Kinder – besondere Eltern? Elterliches Engagement als Ressource inklusiver Lebensläufe. IFO 2023 – 36. Jahrestagung der Inklusionsforscher:innen, Zürich.

Häberlein-Klumpner, R. (2022). Rezension. Philip Neumann: Kooperation selbst bestimmt? Interdisziplinäre Kooperation und Zielkonflikte in inklusiven Grundschulen und Förderschulen. Zeitschrift für Grundschulforschung 15, 241-244. https://doi.org/10.1007/s42278-021-00138-3

Rehle, C.; Häberlein-Klumper, R.; Schmitt-Bosslet, S. (2021). Inklusion am seidenen Faden. Bildungsverläufe von zehn Jugendlichen mit Beeinträchtigungen. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Häberlein, T.; Häberlein-Klumpner, R. (2017). Why do students fail in formal reasoning. Steps to broadening the explanatory perspective. New Perspective in Science Education, Florence.

Rehle, C.; Thoma, P.; Grünecker, N.; Häberlein-Klumpner, R.; Menzel, D. (2014). Einführung in grundschulpädagogisches Denken. Donauwörth: Auer Verlag.

Häberlein-Klumpner, R. (2010). Der „Vorkurs“ als Wegbereiter einer inklusiven Schulpädagogik. In: Metzger, K.; Weigl, E., Inklusion – eine Schule für alle, 106-113. Berlin: Cornelsen.

Häberlein-Klumpner, R. (2009). Inklusive Pädagogik. Ansatz und historische Analysen mit Blick auf den Vordenker J.F. Herbart, Reihe XI. Pädagogik. Dissertation. Frankfurt/ Main: Peter Lang.

Häberlein-Klumpner, R. (2009). Separation – Integration – Inklusion unter problemgeschichtlicher Perspektive. In: Thoma, P.; Rehle, C., Inklusive Schule. Leben und Lernen mittendrin. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Weitere Informationen

Vorträge
Häberlein-Klumpner, R. Besondere Kinder – besondere Eltern? Elterliches Engagement als Ressource inklusiver Lebensläufe. IFO 2023 – 36. Jahrestagung der Inklusionsforscher:innen. Zürich 8.-10.2.2023.

 

Forschungs- und Entwicklungsprojekte
E-Mandat “Mobilität in Rahmen eines Praktikums”