Neue Rektorin gewählt PH NMS

Der Schulrat der NMS Bern hat Dr. Katrin Müller als neue Rektorin für das Pädagogische Hochschulinstitut NMS Bern gewählt.

Im Hinblick auf die bevorstehende Pensionierung des aktuellen Rektors hat der Schulrat NMS anfangs Woche auf Antrag des Institutsrats Frau Dr. Katrin Müller als neue Rektorin für das Pädagogische Hochschulinstitut NMS ab dem 1. Februar 2025 gewählt.

Dr. Katrin Müller ist ausgebildete Primarlehrerin. Nach einem Studium der Pädagogischen Psychologie und Philosophie hat sie in Bern zur Tertiarisierung der Lehrerinnen- und Lehrerbildung doktoriert. Auf dem Generalsekretariat der Erziehungsdirektorenkonferenz (EDK) war sie Geschäftsführerin meh- rerer Kommissionen zur Anerkennung von Lehrdiplomen und später im Schweizerischen Zentrum für Heil- und Sonderpädagogik (SZH/CSPS) Leiterin des Verlags. An der Eidgenössischen Hochschule für Berufsbildung (EHB) leitete Katrin Müller zuerst den Direktionsstab und verantwortete danach die Weiterbildung Deutschschweiz sowie das Programm «Digitale Transformation der Berufsfachschulen Deutschschweiz».

In den letzten Jahren hat Katrin Müller BeLEARN, das Kompetenzzentrum für Digitalisierung in der Bildung, gemeinsam mit den fünf Gründerhochschulen aufgebaut und weiterentwickelt – rund 50 Forschungs- und Praxisprojekte rund um Bildung und Digitalisierung auf allen Schulstufen werden mittler- weile von BeLEARN umgesetzt.

Katrin Müller hat sich an der Hochschule St. Gallen im Bereich Management und Strategie und an der Berner Fachhochschule im Bereich Innovationsmanagement weitergebildet. Sie ist 43 Jahre alt.

Medienmitteilung (pdf)